Nachmittagsbetreuung

Nach Unterrichtsende werden die Schüler und Schülerinnen von der Nachmittagsbetreuerin in der Schule abgeholt.

Danach wird gemeinsam zu Mittag gegessen.

 

 

Die anschließende Lernstunde wird von Lehrerinnen der Schule gehalten und dient zur Erledigung der Hausaufgaben und zur individuellen Unterstützung beim Lernen.

 

Die darauf folgende Freizeit verbringen die Kinder beim

gemeinsamen Spielen, Basteln, Zeichnen, Bewegen im Turnsaal, Gestalten von Gemeinschaftsprojekten der Jahreszeit entsprechend, etc.